Logo - MBB Fertigungstechnik GmbH

Wir sind
aumann!

MBB Fertigungstechnik GmbH in Beelen und MBB Technologies (China) Ltd. in Changzhou firmieren ab dem 01.01.2018 unter dem Namen Aumann. Ein neuer Name – aber das bekannte Team, bewährte Technologien und gewohnte Qualität gebündelt unter dem Dach der Aumann AG. Wir sind weiterhin Ihr verlässlicher Partner mit den Standorten Beelen, Espelkamp, Berlin, Limbach-Oberfrohna, Changzhou (China) und Kansas City (USA). Als Aumann möchten wir Ihr erster Ansprechpartner sein für innovative, automatisierte Produktionslösungen rund um Verbindungs-, Umform-, Montage-, Mess- und Wickeltechnik.

Was dürfen wir für Sie tun?
  • Hier
    machen Sie
    Karriere

Schüler, Studenten, Absolventen: Bewerbung per Video
Bewerbungen schreiben? Gute Sache. Aber bei Aumann geht bewerben jetzt auch per Video! Was willst du, was kannst du? Zeig es uns: Du hast 3 Minuten Zeit. Wir melden uns garantiert bei dir!

Herausforderungen für Leute mit Know-how

Wir suchen engagierte Mitdenker, Macher, Gestalter! Freiräume, Entwicklungschancen und internationale Projekte warten auf Sie: Bewerben Sie sich jetzt!

Hier ist deine Chance: Praktikum bei Aumann

Uni gut, FH gut, Theorie gut - keine Frage. Aber erst die Praxis gibt Orientierung, schafft Erfahrung, bringt dich nach vorn! Bei Aumann kannst Du dein Wissen vertiefen, viele Kontakte sammeln und den Grundstein legen für eine Karrierein der Wirtschaft. Wir suchen immer engagierte Leute und unterstützen gezielt bei Bachelor-Arbeiten, Master-Abschlüssenund in Sachen Auslandsaufenthalt. Wie das so ist, bei Aumann?! Klick dich jetzt durch die Praktikanten-Berichte!

  • „Optimale Betreuung und faszinierende Technologien: Ich habe hier viel gelernt.”

    Fabian Peitz
    Bachelor of Engineering Maschinenbau

    Fabian Peitz war gezielt auf der Suche nach einem Unternehmen, das im Sondermaschinenbau einen Namen hat. Von MBB Fertigungstechnik, heute Aumann, war er schnell überzeugt, bewarb sich, wurde genommen, leistete sein Praxissemester, fand ein Thema für seine Bachelor-Arbeit und ist heute im Bereich Konstruktion fest angestellt. Sein Fazit: „Theorie ist gut, Praxis ist besser.“

    ganzen Bericht lesen | PDF

  • „Ich suchte die Herausforderung – und wurde belohnt.  Mein Praktikum war einfach super.“

    Fatma Dönmez
    Bachelor of Science Wirtschaftspsychologie

    Das Personalwesen von der Pike auf lernen und verstehen: Fatma Dönmez hat bei MBB Fertigungstechnik, heute Aumann, in enger Zusammenarbeit mit Personalchefin Claudia Schlepphorst wichtige Erfahrungen sammeln können. Ob Jobmesse, Korrespondenz oder Kontaktpflege: Fatma ist in Sachen Human Resources heute fit von A  bis Z. Ihr Fazit: „Mein freiwilliges Praktikum war genial. Jetzt möchte ich hier auch mein Pflichtpraktikum machen!“

    ganzen Bericht lesen | PDF

  • „Viel gelernt und viel erlebt und ich war mittendrin.”

    Johannes Unterricker
    Bachelor of Arts Betriebswirtschaftslehre

    Johannes Unterricker war in der Theorie schon topfit, als er zu MBB Fertigungstechnik, heute Aumann, kam. Dann erlebte er bei uns Rahmen seines Praktikums, wie Wirtschaft in großen Dimensionen funktioniert. Dass darüber seine Bachelor-Thesis wuchs und wuchs – klar. Am Ende wurde ein dickes Buch daraus. Sein Fazit: „Wer mehr will als ein Standard-Praktikum, ist hier richtig.“

    ganzen Bericht lesen | PDF

  • „Praktika in Beelen und China – eine faszinierende Erfahrung. Danke!“

    Laura Catharina Siekmann
    B.A. Mathematik/Anglistik

    Mathe-Ass Laura ist fasziniert von komplexen Zahlen und internationalen Projekten: Bei MBB Fertigungstechnik, heute Aumann, konnte sie sich konkret in der Praxis orientieren, ihre Ideen in vielfältige Projekte einbringen und sogar acht Wochen in China Erfahrungen sammeln.

    ganzen Bericht lesen | PDF

  • „So habe ich MBB kennengelernt: Schnelle Entscheidungen, kurze Wege, echte Erfolgserlebnisse!“

    Lilija Lise
    Diplom Betriebswirtschaft

    Gekommen um zu bleiben: Lilija Lise hat als Praktikantin bei MBB Fertigungstechnik, heute Aumann, angefangen und ist mittlerweile als Sachbearbeiterin im Rechnungswesen fest angestellt. Flache Hierarchien und anspruchsvolle Projekte im Tagesgeschäft haben Lilija nachhaltig überzeugt. Ihr Fazit: „Hier wird Eigeninitiative geschätzt – das ist gut für die Motivation, die Stimmung und die Karriere!“

    ganzen Bericht lesen | PDF

  • „Das Thema meiner Bachelor-Arbeit ist 100% praxisnah und wird helfen, im Unternehmen den Einkauf noch effizienter zu gestalten.”

    Pascal Januschewski
    Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen

    Vom Praktikum in den Job wie die Jungfrau zum Kinde: Pascal Januschewski wollte sich eigentlich nur über seine Bachelor-Arbeit klar werden und erste Kontakte für sein Netzwerk sammeln. Dann machten wir ihm noch während des Praktikums ein Jobangebot. Heute arbeitet Pascal im Einkauf unseres Unternehmens. Sein Fazit: „Wer sich reinhängt, kann auch was erreichen.“

    ganzen Bericht lesen | PDF

  • „Viele spannende Projekte und sofort Teil des Teams!“

    Sascha Weßinghage
    Master of Science Wirtschaftsingenieurwesen

    Sascha Weßinghage kam nach seinem Studium als Praktikant zu MBB Fertigungstechnik, heute Aumann. Und ist auch gleich geblieben. Er sich im Bereich Operations um die Verbesserung der Arbeitsorganisation und hilft dabei, unser Unternehmen noch ein bisschen besser zu machen. Sein Fazit: „Aus dem Hörsaal direkt in die Wirtschaft – wer Spaß an Verantwortung hat, ist hier richtig.“

    ganzen Bericht lesen | PDF

  • „I already heard a lot about ‚hands-on mentality‘. In the company I experienced it while working with true professionals!“

    Shenyi Hou
    Master Mechanical Engineering

    Interested, organized and focused: Shenyi Hou never leaves something to chance. In cooperation with the HR department he structured a detailed industrial placement and explored our company step by step. Whether assembly line, or ERP-system: Shenyi has learned from professionals. His conclusion: „Many different departments and a lot of learning: I recommend an application.”

    ganzen Bericht lesen | PDF


Spitzen-leistungen für grosse Namen

Umformen, Schweissen, Kleben und co.

OB E-MOBILITY ODER LEICHTBAU: IMMER DIE SMARTERE LÖSUNG

Immer im Einsatz: In Europa, Asien, weltweit.