Logo - MBB Fertigungstechnik GmbH

Wir sind
aumann!

MBB Fertigungstechnik GmbH in Beelen und MBB Technologies (China) Ltd. in Changzhou firmieren ab dem 01.01.2018 unter dem Namen Aumann. Ein neuer Name – aber das bekannte Team, bewährte Technologien und gewohnte Qualität gebündelt unter dem Dach der Aumann AG. Wir sind weiterhin Ihr verlässlicher Partner mit den Standorten Beelen, Espelkamp, Berlin, Limbach-Oberfrohna, Changzhou (China) und Kansas City (USA). Als Aumann möchten wir Ihr erster Ansprechpartner sein für innovative, automatisierte Produktionslösungen rund um Verbindungs-, Umform-, Montage-, Mess- und Wickeltechnik.

Was dürfen wir für Sie tun?
  • Hier
    machen Sie
    Karriere

Komm ins Team Aumann!

Du hast gute Ideen? Bist Mitdenker, Neudenker, Querdenker? Komm ins Team Aumann: Gemeinsam verwandeln wir Ideen in Ergebnisse! Unsere Fertigungstechnik leistet einen wichtigen Beitrag in der industriellen Produktion weltweit: Airbus, Boeing, BMW, Mercedes und VW vertrauen unserem technologischen Know-how. 

Mit Aumann wachsen: Als Mensch und Profi

Wir fördern und fordern: Du arbeitest im Team mit gestandenen Ingenieuren, Konstrukteuren und Technikern – im engen Austausch mit der technischen Geschäftsführung. 

Flache Hierarchien und spannende Projekte

Jetzt aber los: Du bist Schüler, möchtest ein Praktikum machen, interessierst dich für ein duales Studium, willst Mechatroniker werden oder Industriemechaniker? Du bist Student, angehender Ingenieur, suchst Praxiserfahrung und Unterstützung für deine Abschlussarbeit? Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Unsere Ausbildungsberufe im Überblick

Mechatroniker/in

Einsatzgebiet Montage- und Verbindungstechnik

Mechatroniker (m/w) bei Aumann arbeiten in den Bereichen der Montage- und Verbindungstechnik an hochkomplexen Sonderanlagen. Sie verknüpfen Ihr Wissen und Können aus den unterschiedlichsten Bereichen, um unter Beachtung höchster Qualitätsvorgaben die Fertigungsanlagen aufzubauen. Im Verlauf Ihrer Ausbildung lernen Sie mechanische, elektromechanische, elektrische, pneumatische und hydraulische Komponenten zu mechatronischen Systemen zusammen zu setzen. Neben der Inbetriebnahme hier im Werk, werden aber auch die weltweiten Reinbetriebnahmen und Serviceeinsätze beim Kunden durch unsere Mechatroniker vorgenommen. Das Aufgabenspektrum unserer Mechatroniker ist äußerst facettenreich: neben der manuellen und maschinellen Bearbeitung von Werkstoffen und der Zusammensetzung mechatronischer Systeme, können Sie Schaltschränke verdrahten und auch SPS-Steuerungen programmieren.

Um die hohen Technologie- und Innovationsansprüche unserer Kunden zu erfüllen, bietet Aumann ausgezeichnete Ausbildungsbedingungen.

Ausbildungsdauer
3,5 Jahre

Voraussetzung
Fachoberschulreife mit guten Leistungen in den mathematischen/naturwissenschaftlichen Fächern

Verlauf
Die notwendigen Grundkenntnisse und Lehrgänge werden Ihnen in unserer neueröffneten Ausbildungswerkstatt vermittelt, bevor Sie Ihr Talent in der Abteilung Maschinenbau unter Beweis stellen.

Abschluss
Mechatroniker/-in (IHK)

Industriemechaniker/in

Einsatzgebiet Montage- und Verbindungstechnik

Industriemechaniker (m/w) bei der Aumann arbeiten in den Bereichen der Montage- und Verbindungstechnik an hochkomplexen Sonderanlagen. Sie sind Experten auf dem Gebiet des Fertigungsanlagenbaus, arbeiten präzise nach Bauteilzeichnungen und Stücklisten, um die hohen Ansprüche unserer Kunden in Perfektion zu erfüllen. Im Verlauf Ihrer Ausbildung lernen Sie mechanische, pneumatische und hydraulische Komponenten zu funktionalen Baugruppen und Systemen zusammen zu setzen. Neben der Inbetriebnahme hier im Werk, werden aber auch die weltweiten Reinbetriebnahmen und Serviceeinsätze bei unseren Kunden durch unsere Industriemechaniker vorgenommen. Das Aufgabenspektrum unserer Industriemechaniker ist sehr abwechslungsreich: neben der manuellen und maschinellen Bearbeitung von Werkstoffen und Aufbau der Anlagen, können Sie je nach individuellen Neigungen auch Roboter programmieren.

Um die hohen Technologie- und Innovationsansprüche unserer Kunden zu erfüllen, bietet Aumann ausgezeichnete Ausbildungsbedingungen.

Ausbildungsdauer
3,5 Jahre

Voraussetzung
Fachoberschulreife mit guten Leistungen in den mathematischen/naturwissenschaftlichen Fächern

Verlauf
Die notwendigen Grundkenntnisse und Lehrgänge werden Ihnen in unserer neueröffneten Ausbildungswerkstatt vermittelt, bevor Sie Ihr Talent in der Abteilung Maschinenbau unter Beweis stellen.

Abschluss
Industriemechaniker/-in (IHK)

Zerspanungsmechaniker (m/w)

Zerspanungsmechaniker (m/w)

Zerspanungsmechaniker/-in bei Aumann arbeiten in dem Bereich Mechanische Bearbeitung. Die Tätigkeiten umfassen die Fertigung von Präzisionsteilen für den Maschinen- und Werkzeugbau. Sie sind in der Einzelteilfertigung aber auch in der Serienproduktion einsetzbar. Zerspanungsmechaniker sind mit komplexen Fertigungs-einrichtungen vertraut und können automatisierte Maschinensysteme bedienen. Das Ändern und Optimieren von CNC Programmen, gehört ebenso zu den Aufgaben wie das Einrichten der Maschine. Das Spannen der Werkstücke, die Werkstückkontrolle mit geeigneten Prüfmitteln sowie die Dokumentation der Ergebnisse gehören auch zu dem Arbeitsgebiet eines/r Zerspanungsmechaniker/in. Die selbständige Organisation und Planung von Arbeitsabläufen sind ebenso Bestandteil des Berufes, treten Störungen auf, erledigen Sie auch Wartungs- und Instandhaltungstätigkeiten.

Um die hohen Technologie- und Innovationsansprüche unserer Kunden zu erfüllen, bietet Aumann ausgezeichnete Ausbildungsbedingungen

Ausbildungsdauer
3,5 Jahre

Voraussetzung
Fachoberschulreife mit guten Leistungen in den mathematischen/naturwissenschaftlichen Fächern

Verlauf
Die notwendigen Grundkenntnisse und Lehrgänge werden Ihnen in unserer neueröffnete Ausbildungswerkstatt vermittelt, bevor Sie Ihr Talent in der Mechanischen Bearbeitung unter Beweis stellen.

Abschluss
Zerspanungsmechaniker/-in (IHK)

Werkzeugmechaniker (m/w)

Werkzeugmechaniker (m/w)

Werkzeugmechaniker/innen sind bei Aumann nicht wegzudenken. Mit handwerklichem Geschick, ausgeprägter Sorgfalt und Zuverlässigkeit sind sie für die Herstellung von Werkzeugen für die Stanz- und Umformtechnik zuständig.

Im Verlauf ihrer Ausbildung erstellen sie Programme für numerisch gesteuerte Bearbeitungsmaschinen. Durch ihr Interesse an technischer Präzision sind sie in der Lage, Werkzeuge herzustellen, zu montieren und in Betrieb zu nehmen. Das Lesen von 3D-Konstruktionen ist für sie kein Problem.

Werkzeugmechaniker/innen bei Aumann sind in der Lage, Werkzeuge mit Toleranzen von teilweise tausendstel Millimeter herzustellen. Diese Arbeit erfordert 100%ige Genauigkeit, um dem Aumann Standard zu entsprechen und ist ideal für die, die Interesse an technisch-funktionellen Zusammenhängen haben.

Ausbildungsdauer

3,5 Jahre

Voraussetzungen

Fachoberschulreife mit guten Leistungen in den mathematischen/naturwissenschaftlichen Fächern

Verlauf

Die notwendigen Grundkenntnisse und Lehrgänge werden Ihnen in unserer neueröffneten Ausbildungswerkstatt vermittelt, bevor sie ihr Talent in der Abteilung Werkzeugbau unter Beweis stellen.

Abschluss

Werkzeugmechaniker/in (IHK)

Duales Studium – unser Angebot

Maschinenbau

Praxisintegrierter Studiengang „Engineering technischer Systeme mit Schwerpunkt Maschinenbau" 

Aumann ist seit vielen Jahren einer der weltweit führenden Ausrüster der Automobilindustrie, der komplette Automationsanlagen für die Fertigung von Automobilteilen, wie z.B. Achsen, Lenkungen, Motor- und Getriebekomponenten weltweit liefert und in Betrieb nimmt. Aber auch andere Industrien, wie z. B. die Solarindustrie oder Weiße Ware werden von uns ausgerüstet. Alle großen Fahrzeughersteller wie Daimler, BMW oder VW nutzen unsere Lösungen.

Jahr für Jahr bieten wir technikbegeisterten Schulabgängern mit Hochschulreife zum Wintersemester ein interessantes Umfeld für ein duales Studium in Kooperation mit der Fachhochschule Osnabrück am Standort in Lingen für den praxisintegrierten Studiengang  „Engineering technischer Systeme" mit Abschluss Bachelor of Engineering (m/w) an.

Qualifikationen
Sie verfügen über gute schulische Leistungen und stehen idealerweise kurz vor der Hochschulreife (allgemein bzw. fachgebunden) mit mathematischem bzw. naturwissenschaftlichem Schwerpunkt. Wir erwarten hohe Leistungs- und Lernbereitschaft, Flexibilität, Kreativität und Teamfähigkeit.

Automatisierungstechnik

Praxisintegrierter Studiengang „Mechatronik/Automatisierung" 

Aumann ist seit vielen Jahren einer der weltweit führenden Ausrüster der Automobilindustrie, der komplette Automationsanlagen für die Fertigung von Automobilteilen, wie z. B. Achsen, Lenkungen, Motor- und Getriebekomponenten weltweit liefert und in Betrieb nimmt. Aber auch andere Industrien, wie z. B. die Solarindustrie oder Weiße Ware werden von uns ausgerüstet. Alle großen Fahrzeughersteller wie Daimler, BMW oder VW nutzen unsere Lösungen.

Jahr für Jahr bieten wir technikbegeisterten Schulabgängern mit Hochschulreife zum Wintersemester ein interessantes Umfeld für ein duales Studium in Kooperation mit der FH Bielefeld (Standort Gütersloh) für den praxisintegrierten Studiengang  „Mechatronik/Automatisierung“ mit Abschluss Bachelor of Engineering (m/w) an.

Qualifikationen
Sie verfügen über gute schulische Leistungen und stehen idealerweise kurz vor der Hochschulreife (allgemein bzw. fachgebunden) mit mathematischem bzw. naturwissenschaftlichem Schwerpunkt. Wir erwarten hohe Leistungs- und Lernbereitschaft, Flexibilität, Kreativität und Teamfähigkeit.

Wirtschaftsingenieurwesen

Praxisintegrierter Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen" 

Aumann ist seit vielen Jahren einer der weltweit führenden Ausrüster der Automobilindustrie, der komplette Automationsanlagen für die Fertigung von Automobilteilen, wie z. B. Achsen, Lenkungen, Motor- und Getriebekomponenten weltweit liefert und in Betrieb nimmt. Aber auch andere Industrien, wie z. B. die Solarindustrie oder Weiße Ware werden von uns ausgerüstet. Alle großen Fahrzeughersteller wie Daimler, BMW oder VW nutzen unsere Lösungen.

Jahr für Jahr bieten wir technikbegeisterten Schulabgängern mit Hochschulreife zum Wintersemester ein interessantes Umfeld für ein duales Studium in Kooperation mit der FH Bielefeld (Standort Gütersloh) für den praxisintegrierten Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen“ mit Abschluss Bachelor of Engineering (m/w) an.

Qualifikationen
Sie verfügen über gute schulische Leistungen und stehen idealerweise kurz vor der Hochschulreife (allgemein bzw. fachgebunden) mit mathematischem bzw. naturwissenschaftlichem Schwerpunkt. Wir erwarten hohe Leistungs- und Lernbereitschaft, Flexibilität, Kreativität und Teamfähigkeit.


Spitzen-leistungen für grosse Namen

Umformen, Schweissen, Kleben und co.

OB E-MOBILITY ODER LEICHTBAU: IMMER DIE SMARTERE LÖSUNG

Immer im Einsatz: In Europa, Asien, weltweit.